Schweizer
Keglerfreund ONLINE

Das offizielle Organ der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung


  Gehe hier zum Keglerfreund

  Mail an die Redaktion




Neue Nachrichten - SFKV

Alle neuen Nachrichten von der offiziellen SFKV-Seite

Die offizielle Webseite der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung
  1. Wie ihr alle vernommen habt, hat der Bundesrat eine Zertifikatspflicht eingeführt. Diese gilt zwar in erster Linie für die Restaurantbetriebe, aber mit der Umschreibung der Pflicht für Innenräume, der Pflicht für Veranstaltungen im Inneren und der Pflicht für sportliche und kulturelle Anlässe, sind auch wir als Keglerinnen und Kegler betroffen.

    Unmissverständlich hat der Bundesrat in einer klaren Kommunikation die Zertifikatspflicht eingeführt. Eine Zertifikatspflicht die keinen Spielraum lässt, auch für die Keglerfamilie nicht.

    Zertifikatspflicht in Innenräumen

    Im Inneren von Restaurants gilt ab Montag 13. September 2021 die Zertifikatspflicht. Das bedeutet für Kegelbahnanlagen die mit dem Restaurant verbunden sind (z.B. Kegelsporthalle Allmend oder Rössli Heimberg) dass auch für den Kegelbereich diese Pflicht gilt.

    Zertifikatspflicht für Veranstaltungen im Innern

    An Veranstaltungen im Innern gilt ebenfalls die Zertifikatspflicht. Das bedeutet dass auch Kegelbahnen die als Aussenanlagen getrennt vom Restaurant stehen (z.B. Sternen Ballwil) unter diese Kategorie fallen.

    Zertifikatspflicht für sportliche und kulturelle Aktivitäten

    Auch hier kommen wir beim Kegeln nicht um die Zertifikatspflicht herum. Die einzige Ausnahme würden ja «beständige Gruppen die in abgetrennten Räumlichkeiten regelmässig zusammen trainieren oder proben» bilden. Diese Ausnahme wäre schon sehr weit hergeholt und lässt keine Interpretationsspielraum für den Kegelsport.

    Sanktionen für Nichtbeachten der Zertifikatspflicht

    Gäste ohne Zertifikat in Einrichtungen oder an Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht können mit Fr. 100.— gebüsst
    werden. Einrichtungen und Veranstaltungen welche die Zertifikatspflicht missachten droht eine Busse bis zu 10'000
    Franken oder die Schliessung der Betriebe bzw. den Abbruch der Veranstaltung.


    Für den Kegelsport unter dem Patronat der SFKV gilt ab 13.09.2021

    1. Generelle Zertifikatspflicht für
      • SFKV Meisterschaften und externe Meisterschaften
      • SFKV Anlässe wie Absenden, schweizerische Anlässe etc.
      • SFKV-Unterverbands Anlässe (Versammlungen, Absenden etc.)
      • Klubtrainigs
    2. Die Handhabung der Regelung für das Tragen von Masken ist nicht aufgehoben und somit gilt hier noch die Anweisung vom 26.6.2021
    3. Kantonale Vorgaben die strikter sind als die Vorgaben des Bundes, sind weiterhin gültig.

    Für Rückfragen zur Umsetzung stehen euch die Mitglieder des ZV, im speziellen die Sportkommission zur Verfügung.

    Luzern, 11.9.2021
    ZV / Sportkommmission
    Jaime Iglesias

     


    Weiterführende Links:

  2. Willkommen in "Baubu" – 

    Der Unterverband Seetal-Habsburg lädt alle herzlich zur diesjährigen Senioren- und Veteranen-Meisterschaft im Restaurant Sternen, Ballwil ein! Vom 04. bis 31. Oktober dürfen Senioren, Veteranen sowie Jüngere an diesem zweitgrössten Anlass der SFKV teilnehmen.


    Webseite mit allen Informationen

    Für die Senioren- und Veteranen-Meisterschaft wurde eine separate Webseite erstellt, um alle Informationen, Startzeiten und Ranglisten kompakt zu präsentieren:

    67. Senioren- und Veteranen-MS 2021

     


    Daten Sen+Vet-MS

    Datum: 04. bis 31. Oktober 2021
    Ort: Restaurant Sternen
    Bahnhofstrasse 1
    6275 Ballwil


    Dokumente

     


    Kategorien

    Kategorien jeweils A, B und C

    - Seniorinnen Jahrgang 1962 - 1971
    - Senioren Jahrgang 1957 - 1966
    - Veteraninnen Jahrgang 1961 und älter
    - Veteranen Jahrgang 1956 und älter
    - Jüngere 1972 und jünger (Damen)
    1967 und jünger (Herren)

     


    Programm

    Meisterschaft: 60 Würfe (Bahn 2) Fr. 19.-
    Sport: 3 x 20 Würfe (Bahn 1) Fr. 12.- / 5.- / 3.-
    Sport Spezial: Total 3 Sport-Passen Fr. 20.-
    Kombination: MS und Sport  

    Das Meisterschaftsprogramm (60 Würfe) zählt zur Jahres-Gesamtrangliste des UV Seetal-Habsburg!

    Aufgrund der Jahreswertung können die Gäste-Kegler die Meisterschaft (Bahn 2) kegeln, werden aber nicht in der Rangliste zur Senioren- und Veteranen-Meisterschaft aufgeführt, jedoch in der normalen sep. Rangliste zur Jahresmeisterschaft.

     


    Anmeldungen

    - Ab sofort an Marius Langenegger: 077 407 64 14
      marius.langenegger@uvsh.ch

    - Ab Meisterschaftsbeginn im Restaurant:
      während den Startzeiten 041 448 13 01

    - Ruhetage Rest. Sternen, Ballwil:
      Sonntag und Montag

     


    Startzeiten

    Montag ab 17:00 Uhr
    Dienstag - Freitag ab 15:00 Uhr
    Samstag, Sonntag ab 10:00 Uhr
    Schlusstag bis 18:00 Uhr

     


    Gut zu Wissen

    Während der Senioren- und Veteranen-Meisterschaft wird ausserdem noch die 5. MS im Restaurant Adler, Kleinwangen nachgeholt (ca. 10 Minuten mit dem Auto entfernt) 04. bis 16. Oktober 2021

     


    Startheft

    Das Startheft ist auf der UV-Webseite Seetal-Habsburg aufgeschaltet und wird regelmässig aktualisiert:

    Zum Startheft

     


    Anreise

    Die Kegelbahn befindet sich direkt neben dem Bahnhof und rund um das Restaurant sind Parkplätze vorhanden.

    Zugverbindungen (S9):
    Luzern -> Ballwil: 20 Minuten
    Lenzburg -> Ballwil: 55 Minuten

    Autobahnausfahrten:
    Sempach -> Ballwil: ca. 15 Minuten
    Rothenburg -> Ballwil: ca. 15 Minuten
    Buchrain -> Ballwil: ca. 9 Minuten
    Gisikon-Root -> Ballwil: ca. 10 Minuten

     

     

    Auszeichnungen

    • Meisterschaft
      Alle Kategorien A, B und C (Senior/in, Veteran/in, Jüngere) → 40% Kranzkarten + Sponsoring
      Zusatzkarten gemäss Publikation SFKV-Homepage (in der Rubrik "Sponsoring")
      Sen + Vet Kranz auf Wunsch 

    • Medaillen
      In den Kategorien A, B und C für Senior/in und Veteran/in → Gold, Silber, Bronze
      Vergabe beim Absenden der SM 2020 

    • Sport
      Alle Kategorien A, B und C → 40% Kranzkarten 
    • Sport Spez(Total alle 3 Passen)
      Alle Kategorien A, B und C
      1. Rang 3 Kranzkarten
      2. Rang 2 Kranzkarten
      bis max. 10% 1 Kranzkarte 
    • Kombination MS + Sport Spezial
      Kat. A:    9, 7, 5, 3, 3, 2, 2, 1, 1, 1
      Kat. B:    7, 5, 3, 2, 2, 1
      Kat. C:    4, 3, 2, 1

     

    Absenden

    Das Absenden der Senioren- und Veteranen-Meisterschaft findet normalerweise anlässlich des schweizerischen Absendens statt. Da die SM auf das Jahr 2022 verschoben wurde und der Unterverband Seetal-Habsburg in diesem Jahr kein Absenden durchführt, wird das Absenden gemeinsam mit dem Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf im Unterverband Berner Oberland durchgeführt. Die Medaillen der einzelnen Kategorien werden beim Absenden vergeben.

     

    Wir freuen uns auf Euch!

    Heinz Forster und das Sternen-Team

    UV Seetal-Habsburg

  3. Corona hat die Szene in Keglerkreisen wahrhaftig durcheinander gerüttelt. Nebst den vielen verschiedenen Ansetzungen und Absagen von Meisterschaft, Cuprunden und sonstigen Anlässen in den verschiedenen Unterverbänden, so hat es auch die OK's der diversen Schweizerischen Kegelanlässe hart getroffen. 

    Nachdem wir bereits im Mai 2020 die SM, den UVMWK und die Sen&Vet-MS, sowie danach laufend auch den Bösiger Klub-Cup und den Schweizerischen Einzelcup aus den Resultaten der 66. SM Küngoldingen 2019 verschieben mussten, sieht es nun zum jetzigen Zeitpunkt wie folgt aus: 


    67. Schweizermeisterschaft Allmend, Luzern (verschoben auf 2022)

    • Vor-SM zur 67. SFKV SM → voraussichtlich 16. Mai - 11. Juni 2022
    • Schweizermeisterschaft 2020 Luzern → voraussichtlich 03. September - 9. Oktober 2022
    • Absenden zur 67. SFKV SM → 12. November 2022 


    64. Unterverbandsmannschaftswettkampf Rössli, Heimberg

    • Trainings und Ausscheidungen → 27. September - 16. Oktober 2021
    • Unterverbandsmannschaftswettkampf → 17. Oktober - 7. November 2021
    • Absenden zum 64. UVMWK → 27. November 2021
    • Zum Beitrag: 64. Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf 2021


    67. Senioren & Veteranen Meisterschaft Sternen, Ballwil

    • 67. Schweizerische Sen. & Vet. Meisterschaft → 04. Oktober - 31. Oktober 2021
    • Absenden anl. des 64. UVMWK-Absenden → 27. November 2021


    Schweizerischer Einzelcup Linde, Küngoldingen

    • Schweizerischer Einzelcup aus SM 2019 → 27. und 28. November 2021
    • Absenden im Anschluss an den Einzelcup → 28. November 2021
    • Zum Beitrag: Schweizer Einzelcup 2021 [neu]

     

    Wir hoffen nun doch, dass die Daten diesmal halten und keine weiteren Verschiebungen stattfinden. Alle Organisatoren der verschiedenen Anlässe haben viel Aufwand und Zeit investiert. Sie haben an sämtlichen Anlässen die beste Beteiligung verdient! Wir appellieren an alle Keglerinnen und Kegler, sich die Termine entsprechend mit Priorität zu notieren.

  4. Der Bundesrat hat am Mittwoch, 23. Juni 2021 diverse Lockerungen bekanntgegeben, welche bereits per Samstag, 26. Juni 2021 in Kraft treten. Diese Lockerungen betreffen unseren Kegelsport in sehr positiver Weise. Jedoch ist das kein Startschuss zu den alten Gewohnheiten.

    Folgende Punkte hat der BR beschlossen welche unseren Kegelsport als solchen betreffen:

    • Allgemein
      • Keine Masken- und Abstandspflicht bei kulturellen und sportlichen Aktivitäten sowie keine Unterscheidung zwischen Profis und Laien.

    • Gastronomie
      • In Restaurants wird die Beschränkung der Anzahl Personen pro Tisch aufgehoben.
      • In Innenbereichen gilt wie bisher eine Sitzpflicht während der Konsumation, der Abstand zwischen den Gruppen muss eingehalten werden.
      • Die Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden, es reicht allerdings ein Kontakt pro Gruppe.
      • Auch die Maske ist weiterhin zu tragen, ausser wenn die Gäste am Tisch sitzen.

    • Sport und Kultur
      • Bei Aktivitäten in Innenräumen müssen die Kontaktdaten erhoben werden → gilt für Trainings und Wettkämpfe!
      • Die Maskenpflicht, die Pflicht zur Einhaltung des Abstands sowie die Kapazitätsbeschränkungen werden aufgehoben.
      • Weiterhin gültig: Wer sich bewegt oder steht muss wie in Restaurant Innenräumen weiterhin eine Maske tragen.

    • Weiterhin gültig
      • Sämtliche kantonalen Vorgaben, welche strikter als die Vorgaben des Bundesrates sind, sind
        weiterhin gültig bis sie allenfalls auf kantonaler Ebene wieder gelockert werden.

    Für den Kegelsport unter dem Patronat der SFKV gilt ab 26.06.2021

    1. Das Kegeln ohne Maske ist ab SA 26.6.2021 erlaubt
    2. Das erheben der Kontaktdaten ist obligatorisch
    3. Hinweise zu Kontaktdaten:
      • An Meisterschaften kann dies durch Nachtragen der Telefonnummer auf dem Standbaltt erfolgen
      • An Trainings muss eine Liste geführt werden mit Name, Vorname, Adresse, Wohnort und Tel.Nr.
    4. Die Kontaktdaten müssen mind. 14 Tage beim Verantwortlichen aufbewahrt werden.

    Für Rückfragen zur Umsetzung stehen euch die Mitglieder des ZV, im speziellen die Sportkommission zur
    Verfügung.

  5. Der Unterverband Berner Oberland heisst alle Keglerinnen und Kegler zum 64. Unterverbands-Mannschaftswettkampf 2021 im Hotel-Restaurant Rössli in Heimberg herzlich willkommen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten im letzten Jahr sämtliche Grossanlässe der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung auf das Jahr 2021 verschoben werden. Durch eine nochmalige Verschiebung dürfen wir aber jetzt die aktuellen Termine und Informationen bekanntgeben. 

     

    Wettkampf Ort Programm Anmeldung
    17. Oktober bis
    07. November 2021
    Hotel-Rest. Rössli, 
    Heimberg
    - UVMW Bahn 1 + 2 
    - Sport + Americaine Bahn 3 + 4
    Donnerstag, 01. Juli 2021 
    ab 18:00 Uhr 
    031 437 12 16


    Dokumente:



    Ausscheidungen und Abschlusstraining:

    27. September bis 16. Oktober 2021
    Startzeiten gemäss Mannschaftswettkampf.

    Mo. - Fr. 17:00 - 21:00 Uhr
    Sa. + So. 10:00 - 18:00 Uhr
    Ruhetag Samstag, 09. Oktober 2021

     

    Luzern Dienstag 28. Sep 21 17.00 – 22.00 Uhr
    Emmental Mittwoch 29. Sep 21 14.00 – 18.40 Uhr
    Mittelaargau Samstag 02. Okt 21 10.00 – 16.20 Uhr
    Solothurn Sonntag 03. Okt 21 10.00 – 15.00 Uhr
    Luzern Dienstag 05. Okt 21 17.00 – 22.00 Uhr
    Willisau-Sursee Mittwoch 06. Okt 21 16.00 – 21.00 Uhr
    Berner Oberland Donnerstag 07. Okt 21 16.00 – 21.00 Uhr
    Olten und Umgebung Freitag  08. Okt 21 16.00 – 20.40 Uhr 
    Seetal-Habsburg Samstag 09. Okt 21 09.00 – 16.00 Uhr
    Bern-Stadt Sonntag 10. Okt 21 10.00 – 15.00 Uhr
    Emmental Mittwoch 13. Okt 21 12.00 – 16.40 Uhr
    Willisau Sursee Mittwoch 13. Okt 21 17.00 – 20.40 Uhr
    Berner Oberland Donnerstag 14. Okt 21 16.00 – 21.00 Uhr 
    Oberaargau Samstag 16. Okt 21 09.00 – 13.40 Uhr
    Entlebuch Samstag 16. Okt 21 14.00 – 18.20 Uhr



    Startzeiten UVMW:

    17. Oktober bis 07. November 2021

    Mo. - Fr. 17:00 - 22:00 Uhr
    Sa. 10:00 - 22:00 Uhr
    So. 10:00 - 18:00 Uhr

     

    Mannschaften Kategorie A
    Seetal-Habsburg Freitag 22. Okt 21 16.00 – 19.40 Uhr  
    Willisau-Sursee Samstag 23. Okt 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Freie Aargauer Freitag 29. Okt 21 13.00 – 16.40 Uhr
    Olten + Umgebung Freitag 29. Okt 21 17.00 – 20.40 Uhr
    Mittelaargau Samstag 30. Okt 21 14.00 – 17.40 Uhr  
    Luzern-Stadt Sonntag 31. Okt 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Bern-Stadt Sonntag 07. Nov 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Basel-Stadt Sonntag 07. Nov 21 14.00 – 17.40 Uhr

     

    Mannschaften Kategorie B
    Solothurn u. Umgebung Sonntag 17. Okt 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Entlebuch Samstag 23. Okt 21 14.00 – 17.40 Uhr
    Berner Oberland Samstag 30. Okt 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Emmental Samstag 30. Okt 21 18.00 – 22.00 Uhr
    Oberaargau Samstag 06. Nov 21 10.00 – 13.40 Uhr
    Fricktal Samstag 06. Nov 21 14.00 – 17.40 Uhr



    Anmeldungen:

    1. für Mannschaften:
      Am Donnerstag, 1. Juli 2021 von 18:00 bis 20:00 Uhr
      Für Meisterschaft, Sport, Americaine, Ausscheidungen, Abschlusstraining
      An Hotel-Restaurant Rössli
      Tel. 031 437 12 16

    2. für Klubs und für Einzelmitglieder:
      Gemäss Weisungen des Sportleiters Boss Kurt



    Mannschaftsmeldungen:

    Das Anmeldeformular ist  spätestens 3 Tage vor dem Start an
    Herrn Kurt Boss, Wydi 381B, 3803 Beatenberg zu senden.
    kurt.boss@quicknet.ch

    Meldeformular für Mannschaft UVMW 2021



    Wurfprogramm:

    Meisterschaft: 2 x 50 Wurf Bahnen 1 + 2 (25er oder 24er-Kugeln)
    Sport: 3 x 20 Wurf Bahn 3 (25er oder 24er-Kugeln)
    Americaine: 80 Wurf Bahn 4 (2 Spieler à 40 Wurf, 25er oder 24er-Kugeln)

     

    Einsätze: 
    Mannschaft: CHF 80.00
    Meisterschaft CHF 22.00
    Sport: CHF 20.00, (10.-, 6.-, 4.-)
    Americaine CHF 16.00 pro Spieler



    Auszeichnungen:

    Meisterschaft:
    Kat. A,B,C 40% Kranzkarten
    Kat. Gäste 40% Gutschein Rössli

    UV-Mannschaften:
    Jedes Mitglied der 3 ersten Mannschaften Kat. A+B erhält eine Medaille in Gold, Silber und Bronze.

    UV-Mannschaftspreise:
    Die 3 ersten Mannschaften Kat. A+B erhalten je 12 Geschenke

    Sport:
    Einzelpasse 40% Kranzkarten Kat. A, B und C

    Americaine
    Kat. A, B, C 40% Kranzkarten

    Spezialauszeichnungen Sport Total
    Kat. A, B, C - Rang 1-3 = 3, 2, 1 Kranzkarten

    Spezialauszeichnungen für Americaine
    Kat. A, B, C - Rang 1-3 = 3, 2, 1 Kranzkarten

    Spezialauszeichnungen für Kombination (Meisterschaft, Sport Total + Americaine)
    Die 3 ersten Kegler*innen der Kat. A, B, C erhalten Kranzkarten
    1. Rang = 4 KK
    2. Rang = 3 KK
    3. Rang = 2 KK



    Sponsoring – Auszahlung SFKV-Kranzkarten:

    Total 300 KK(2019 = 290 KK)

    1. Rang Kategorie A + B je 30 KK = 60 KK
    2. Rang Kategorie A + B je 30 KK = 60 KK
    3. Rang Kategorie A + B je 30 KK = 60 KK

    Höchstresultate Einzelwertung

    Rang 1 – 25 je 4 KK = 100 KK
    Rang 26 – 35 je 2 KK = 20 KK 

    Ersatzkegler/Innen sowie übrige JMS-Kegler/Innen sind von dieser KK-Ausschüttung ausgeschlossen. In der Einzelwertung erhalten also nur UV-Mannschaftskegler/Innen Sponsoring-Kranzkarten! Die Kranzkarten sind rot markiert mit SPONSORING!



    Absenden:

    27. November 2021, ab 13.00 Uhr
    Aula, Schulhaus untere Au, 3627 Heimberg



    Vormeisterschaft freiwillig (gleichzeitig mit 3. Jahres-MS):

    3. Verbands-MS Berner Oberland
    07. Juni bis 21. Juni 2021

    Mo. - Fr. 14:00 - 22:00 Uhr
    Sa. + So. 10:00 - 18:00 Uhr
    Ruhetag keiner

    Bitte sofort anmelden bei: Kurt Boss - 079 229 68 80
    Mail: kurt.boss@quicknet.ch

    Ab MS-Beginn im Rössli Heimberg - 033 437 12 16.

  6. Der Zentralvorstand der SFKV entschied, auf Vorschlag der Sportkommission und gestützt auf den Vorgaben des Bundes, dass das Kegeln und durchführen von Kegelanlässen freigegeben wird.

    1. Folgendes ist ab dem 31. Mai 2021 einzuhalten, um Kegelanlässe und das allgemeine Kegeln durchzuführen:
      • es ist zwingend mit Maske zu kegeln, wenn die Ausnahmen wie unten (→Verordnung vom 26. Mai 2021) beschrieben nicht eingehalten werden können
      • es kann ohne Maske gekegelt werden, wenn die Ausnahmen wie unten beschrieben korrekt eingehalten werden können (z.B. Plexiglaswände zwischen den Bahnen bei Mehrfachanlagen)
      • Ein Schutzkonzept ist je nach Kegelbahnanlage zu erstellen (es kann das bestehende angepasst werden).
    2. Dieser Erlass ersetzt auf keinen Fall die Vorgaben für Restaurationsbetriebe. Da in den meisten Fällen die Kegelbahnen ein Teil des Restaurationsbetriebes sind, haben die Anweisungen des Betreibers bezüglich Anzahl Personen, Tischbelegung, Masketragen beim Aufstehen und Herumlaufen, genügende Raumlüftung, etc. Priorität und sind entsprechend zu befolgen
    3. Bestimmungen zu den anstehenden Schweizerischen Anlässen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben

     

    Wichtig


    Verordnung vom 26. Mai 2021 (relevanter Auszug)

    Gesetzliche Ausgangslage gemäss Änderung der Verordnung vom 26. Mai 2021 für die Ausübung von Sport im Inneren (relevanter Auszug)

    Art. 6e / Abs 2 / Buchstabe c
    In Innenräumen MUSS eine Gesichtsmaske getragen werden.

    Ausnahmen bilden gemäss Anhang Art. 3.1 quarter
    - Buchstabe a
    Für jede Person muss eine Fläche von mind. 25m2 zur ausschliesslichen Nutzung zur Verfügung stehen oder es müssen zwischen den einzelnen Personen wirksame Abschrankungen angebracht werden.


    Empfehlung an die Unterverbände

    • generelle Maskenpflicht für eventuelle Kegelanlässe (über Durchführung entscheiden die UV)
    • Bitte berücksichtigen dass mehrere Keglerinnen und Kegler aus gesundheitlichen Gründen nicht mit Maske kegeln können oder generell wegen der Pandemie nicht kegeln


    Zur Erinnerung

    • es gibt für die Keglersaison 2021 keinen Auf-/ Abstieg
    • genaue Daten für Schweizerische Anlässe folgen

    Für Rückfragen zur Umsetzung stehen euch die Mitglieder des ZV, im speziellen die Sportkommission zur Verfügung.

    Luzern, 30. Mai 2021


    Weitere Links

  7. An die Delegierten der Unterverbände der SFKV -

    Die 67. Delegiertenversammlung wurde in schriftlicher Form abgehalten! Rechtsgrundlage zur Durchführung einer schriftlichen DV in Covid-Zeiten sind in der Covid-19-Verordnung 3 des Bundes vom 19.06.2020 festgehalten.

    Seit dem 04. Juli 2021 ist das Protokoll (Auszug) online verfügbar. Ein grosses Dankeschön für die zuverlässigen und prompten Rücksendungen der wichtigen Unterlagen zur DV-SFKV 2021.


    Dokumente


    Daten

    Eingabe Datum Ort Zeit
    25.06.2021
    18:00 Uhr
    Poststempel
    30.06.2021 Sitzungszimmer
    Innerschweizer Fussballverband
    Rüeggisingerstrasse 29
    6020 Emmenbrücke
    18:00 Uhr

    Besten Dank für die Bemühungen und mit kegelsportlichen Grüssen

    Zentralsekretär SFKV
    Placi Caluori


    Weiterführende Links

  8. Werte Präsidentinnen und Präsidenten, werte Sportleiter -

    Am Sonntag, 30.05.2021 wird der ZV über das weitere Vorgehen im Kegelsport, aufgrund der Beschlüsse des Bundesrates informieren. Bis dahin gelten noch die alten Weisungen. Bitte nichts auf's Spiel setzen!!!

    Der Bundesrat hat am vergangenen 14.04.21 einen weiteren Entscheid getroffen, der uns in der Sportkommission der SFKV sowie dem gesamten Zentralvorstand keine andere Möglichkeit gelassen hat, als eine im Moment wohl eher drastische Massnahme zu ergreifen.

    Gestützt auf die Vorgabe des Bundes und die vom BASPO / BAG publizierten Massnahmen für die Ausübung von Sport in Innenräumen:

    AUSZUG DER PUBLIKATION

    Breitensport für Personen mit Jahrgang 2000 und älter
    Die Vorgaben für sportliche Aktivitäten werden für Personen mit Jahrgang 2000 und älter gelockert und sind fortan für Einzelpersonen oder für Gruppen mit bis zu 15 Personen in Innenräumen und Aussenbereichen eingeschränkt möglich. Auch Wettkämpfe sind unter diesen Umständen zulässig.

    Innenräume
    In Innenräumen muss grundsätzlich sowohl die Maske getragen als auch der Abstand eingehalten werden. Das macht auch Personaltraining grundsätzlich möglich. Sport ohne Maske ist nur möglich, wenn der Sport mit Maske nicht ausgeübt werden kann und strenge Abstandsvorgaben umgesetzt werden (25m2 p./P. bei körperlich anstrengenden Aktivitäten wie Ausdauertraining im Fitnesscenter (z.B. Velo/Laufband/Ruderergometer), 15m2 p./P. bei «ruhigen», stationären Aktivitäten wie Yoga). Sportarten mit Körperkontakt sind in Innenräumen weiterhin nicht erlaubt. Ebenso dürfen im Gegensatz zu Hallenbädern Innenbereiche von Wellnessanlagen und Freizeitbädern nicht genutzt werden.


    Interpretiert die SPOKO der SFKV wie folgt:

    1. Maske und Abstand bei der Ausübung des Sportes im Innenraum sind grundsätzlich obligatorisch
    2. Es gibt keinen generellen Grund, wieso der Kegelsport mit Maske nicht ausgeübt werden kann
    3. Ob Kegeln nun leichte Sportart wie Yoga oder Ausdauersport ist - so ist nebst der Maske (Interpretation a & b) auch die Abstandsvorgabe einzuhalten.
    4. Es gibt keinen Grund aus Sicht der SFKV sich den Bundesvorgaben zu widersetzen.


    Bindende Weisung für die Unterverbände der SFKV

    Es dürfen keine Meisterschaften (JMS /ext. MS) unter dem Patronat der SFKV durchgeführt werden (keine Nutzung von MAP/Ranglistenportal, keine Ausschreibungen auf den SFKV-UV-Homepages), bis ein entsprechender Bundesratsentscheid ein Kegeln ohne Maske wieder erlaubt.

    Begründung:

    1. Wir dürfen uns den Weisungen des Bundesrats nicht widersetzen
    2. Wir wollen keinen Druck auf Keglerinnen und Kegler ausüben, die nicht mit Maske kegeln wollen oder aus gesundheitlichen Gründen nicht können (sofern der Abstand eingehalten werden könnte). Dies würde den Klubs Probleme aufbereiten.
    3. Die Situation betreffend die Nutzung der Innenräume ist für die Kegelbahnbesitzer unklar und das Benützen der Kegelbahnen ist ein Graubereich den wir meiden sollten.

    Jaime Iglesias
    Zentralsportleiter


    Weitere Informationen

  9. Werte Keglerinnen und Kegler,

    anlässlich der Sitzung vom 25.3.2021 der Sportkommission der SFKV zusammen mit den OK-Verantwortlichen der verschiedenen schweizerischen Anlässen wurde wie folgt besprochen und vom ZV entsprechend genehmigt:


    67. SENIOREN & VETERANEN MS - 2021 (UV Seetal-Habsburg)
    Restaurant Sternen Ballwil

    1. Bei Öffnung der Kegelbahnen/Restaurants im Mai wie gehabt und vorgesehen im Sternen Ballwil - 25.5.21 - 20.6.21
    2. Bei Öffnung nach dem Sommer kommt eine Verschiebung durchaus in Frage Verschiebung auf Oktober- dann würde die JMS vom 4.-16. Oktober um eine Woche verlängert werden können.


    64. UVMWK - 2021 (UV Berner Oberland)
    Kegelhalle Rössli Heimberg

    Aufgrund der nun knapp werdenden Qualifikations- und Trainingsmöglichkeiten wird der Anlass in den Herbst verschoben. Dies bringt für alle Unterverbände die Möglichkeit noch Trainings und Ausscheidungen durchzuführen. Das genaue Datum ist zur Zeit noch nicht festgelegt, aber der durchführende UV Berner Oberland wird zeitnah informieren. Der Zeitrahmen ist jedoch festgelegt und sieht wie folgt aus:

    Ausscheidungen ca. 27.9. - 15.10.2021
    UVMWK ab ca. 16.10. - 7.11.2021
    Absenden - gilt für alle 3 Varianten - 27.11.2021
    → die 5. JMS würde zur Vormeisterschaft zum UVMWK (19.5.-12.6.)
    → die 10. Oberländermeisterschaft würde dann einfach neu der UVMWK sein
    → natürlich wird man einen neuen Anmeldetermin festlegen


    67. SFKV SM inkl. VOR Schweizermeisterschaft 2021 (UV Entlebuch)
    Kegelsporthalle Allmend Luzern

    Die Daten bleiben unverändert
    VOR SM 17.5. - 14.6.2021
    Kantonewettkampf Trainings 10.8. - 25.8.2021
    Miweko Wettkampf 22.8.2021
    SM Eröffnung und Kantonewettkampf 28.8.2021
    Schweizermeisterschaft 29.8.2021 - 9.10.2021
    Finaltag SM 24.10.2021
    Absenden SM 6.11.2021


    Schweizerischer EINZELCUP

    Der aus der Qualifikation SM 2019 noch offene Einzelcup findet neu am einzigen freien Datum der Kegelbahnanlage in der Linde Küngoldingen, den 7./8. August 2021, statt.


    Schweizerischer KLUBCUP

    Der Bösiger Klub-Cup wird auch im Jahre 2021 abgesagt. Die Terminkoordination ist aufgrund der Covid-19 Verschiebungen nicht mehr gewährleistet.

    Wir danken allen Keglerinnen und Keglern für das Verständnis und hoffen, dass diese Mitteilung nicht nochmals geändert werden muss.

    In diesem Sinne allen ein frohes Osterfest.

    Luzern, 29. März 2021

    ZV / Sportkommmission

    Jaime Iglesias
    Zentralsportleiter


    Schweizerische Anlässe 2021 (30.03.2021)

  10. Werte Unterverbandspräsidenten, werte Unterverbands Vorstandsmitglieder,

    anlässlich der Sitzung vom 25.3.2021 hat die Sportkommission der SFKV die nachfolgenden 2 Punkte besprochen und diese wurden vom ZV entsprechend genehmigt:

    1. Auf-/Abstieg
      Der Auf- und Abstieg, sowohl Zentral (gesamtschweizerisch) als auch Dezentral (in den Unterverbänden) wird für die Saison 2021 suspendiert.

    2. Jahresmeisterschaften in den Unterverbänden
      1. alle Unterverbände sind aufgefordert, nach Möglichkeit, Jahresmeisterschaften den Keglerinnen und Keglern anzubieten. Dies ist auf einer Seite ein Goodwill gegenüber den Kegelbahnbesitzern, aber auch gegenüber der Keglerfamilie ein Zeichen dass es weitergeht.
      2. alle Unterverbände sind aufgefordert, nach Abschluss der Jahresmeisterschaften, eine Schlussrangliste zu erstellen und die entsprechenden Auszeichnungen gemäss Rangliste und UV Statuten/Sportreglement zu verteilen. Das ist auch das Anrecht aller Keglerinnen und Kegler welche den Jahresbeitrag bezahlen und die Jahresmeisterschaften kegeln.

    Der Zentralvorstand ist der Meinung, dass wir auf die Bedürfnisse unserer Keglerinnen und Kegler eingehen und die Keglerszene am Leben erhalten sollen.

    Wir erwarten, dass alle 15 Unterverbände sich an diese 2 Regelungen halten und diese entsprechend umsetzen. Die Mitglieder der Sportkommission, Sepp Stadelmann, Nik Wendelspiess und Jaime Iglesias stehen euch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

    Luzern, 29. März 2021

    ZV / Sportkommmission

    Jaime Iglesias

    Zentralsportleiter


    Weiteres Vorgehen Jahresmeisterschaften (30.03.2021)

  11. SZENARIEN in Bezug auf die Aufnahme der Jahresmeisterschaften 2021 sowie der schweizerischen Anlässe

    Sollte es im Verlauf des Monats März 21 so kommen, wie wir es uns wohl alle wünschen, dann ist es jetzt an der Zeit die Weichen zu stellen. Es gibt verschiedene Szenarien die wir jetzt berücksichtigen müssen.

    Art. Artikel 68 unserer Statuten Mindestanforderungen gegenüber den Unterverbänden in Bezug auf den Umfang des sportlichen Tätigkeitsprogramms besagt: Die Unterverbände haben mindestens jährlich ein Jahresprogramm bestehend aus mehreren Unterverbandsmeisterschaften zu organisieren, das als Grundlage für den Auf- und Abstieg (gemäss Artikel 23 Sportreglement) dient. Darüber hinaus ist es den Unterverbänden freigestellt, das sportliche Tätigkeitsprogramm mit externen Veranstaltungen (Meisterschaften, Americaine, Einzelcup etc.) zu bereichern.

    Nehmen wir alle unser Keglerherz in die Hand und beginnen schon morgen damit. Es wird doch noch einiges zu tun geben (Organisation der MS - Absprachen mit Klubs und Kegelbahnbetreibern - Änderung der Daten im MAP erfassen etc.)

    SZENARIO 1

    Ab dem 22. März könnte der BR die Terrassen der Restaurants öffnen aber vor allem auch Sport im Innenräumen erlauben (vielleicht mit Auflagen wie Masken, Abstand etc.). Es ist mit den Kegelbahnbetreibern anzuschauen ob sie denn die Kegelbahnahnlagen, ohne die Öffnung des Restaurants und ohne Service, entsprechend auch zur Verfügung stellen und dies überhaupt dürfen.

    Unterverbände und Jahresmeisterschaften

    • Die Unterverbände sind bis dahin vorbereitet und haben ihre Jahrsmeisterschaften 2021 geplant, mit den durchführenden Klubs entsprechend besprochen und den Kegelbahnbetreibern vereinbart
    • Mit den Kegelbahnbetreibern sind alle notwendigen Vorkehrungen getroffen die zwar den Kegelsport im Innenraum erlauben, aber die Vorgaben des Bundes für die Gastrobetriebe berücksichtigen
    • Alle MS und Termine in der Zeit zwischen der bundesrätlichen Kommunikation und dem effektiven Datum im MAP erfassen
    • Die Vorgaben des Bundes bezüglich Umsetzung der Covid-19 Vorkehrungen sind bis dahin getroffen, die Sportkommission des ZV wird entsprechende Anweisung kurzfristig bekanntgeben.

    Schweizerische Anlässe

    • 64. UVMWK in Heimberg: Daten könnten wie geplant eingehalten und der Anlass durchgeführt werden
      • Ausscheidungen 9.April - 1. Mai.
      • Abschlusstrainings 10. Mai - 16. Mai
      • UVMWK 19. Mai - 12. Juni
    • 67. Sen. & Vet. MS in Ballwil: Daten könnten wie geplant eingehalten und der Anlass durchgeführt werden
      • Meisterschaft 25. Mai - 20. Juni
    • 67. SFKV SM in Luzern: Daten können wie geplant eingehalten und der Anlass durchgeführt werden
      • Vor-SM 17. Mai - 14. Juni
      • Trainings KWK 10./11./13./14./16./20./21.24./25. August
      • Miweko-Cup 22. August
      • KWK und Eröffnung SM 28. August
      • SM 29. August - 9. Oktober
    • Schweizerischer Einzelcup (rührend aus 66. SM Küngoldingen)
      • Hier haben wir eher freie Hand, kann dieser doch auch noch bis in den Herbst geschoben werden.
    • Schweizerischer Bösiger Klub-Cup
      • Vorrunde müsste mind. um 1 Woche geschoben werden, dann könnte dieser wie vorgesehen abgehalten werden.

    SZENARIO 2

    Sollte vom Bundesrat ein Entscheid kommen, der die Möglichkeit von Sport im Innenraum NICHT vor dem 9. April ermöglicht, würde das den UVMWK in Heimberg tangieren sowie den Bösiger Klubcup.

    • Die Ausscheidungen für den UVMWK müssten teilweise neu angesetzt werden.
    • Der Bösiger Klubcup würde aus terminlichen Gründen für 2021 wohl abgesagt werden müssen.
    • Die 64. UVMWK kann durchgeführt werden
    • Die 67. Sen&Vet. MS kann durchgeführt werden
    • Der KWK kann durchgeführt werden
    • Die 67. SFKV SM kann durchgeführt werden

    Inwiefern es Sinn macht, die Jahresmeisterschaften 2021 erst im April zu starten ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht einzuschätzen. Die Sportkommission wird sich nach Bekanntgabe der bundesrätlichen Vorgaben beraten und im ZV wird dann entschieden ob auch die JMS 2021 abgesagt bzw. nicht gewertet wird oder ob wir eher in ein richtig dichtes Herbstkegelprogramm gehen.

    Allfällige neue Termine für Schweizerische Anlässe werden so bald die Lage klar ist, bekanntgegeben.

    Werte Unterverbandspräsidenten, wir sind uns alle bewusst, dass man in Keglerkreisen langsam aber sicher loslegen möchte. Dass der Spass am Kegeln nicht vergeht oder nicht vergangen ist, zeigt uns ja die Zahl der Lizenzen die für 2021 gelöst wurden. Trotz Corona im Jahre 2020 blieb der grosse Exodus aus - gegenüber 2020 wurden für dieses Jahr 127 Lizenzen weniger gelöst. Dieser Lichtblick ist doch ein klares Zeichen, dass wir alles daran setzen müssen den Kegelbetrieb aufrecht erhalten zu müssen. Bitte setzt in euren Unterverbänden alles in Bewegung.

    Danke für Eure Unterstützung
    Luzern, anf. März 2021

    ZV / Sportkommmission

    Jaime Iglesias, Zentralsportleiter

                 

© 2018-2021 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung