Nachrichten der SFKV

Weiteres Vorgehen in der Jahresmeisterschaft

Werte Unterverbandspräsidenten, werte Unterverbands Vorstandsmitglieder,

anlässlich der Sitzung vom 25.3.2021 hat die Sportkommission der SFKV die nachfolgenden 2 Punkte besprochen und diese wurden vom ZV entsprechend genehmigt:

  1. Auf-/Abstieg
    Der Auf- und Abstieg, sowohl Zentral (gesamtschweizerisch) als auch Dezentral (in den Unterverbänden) wird für die Saison 2021 suspendiert.

  2. Jahresmeisterschaften in den Unterverbänden
    1. alle Unterverbände sind aufgefordert, nach Möglichkeit, Jahresmeisterschaften den Keglerinnen und Keglern anzubieten. Dies ist auf einer Seite ein Goodwill gegenüber den Kegelbahnbesitzern, aber auch gegenüber der Keglerfamilie ein Zeichen dass es weitergeht.
    2. alle Unterverbände sind aufgefordert, nach Abschluss der Jahresmeisterschaften, eine Schlussrangliste zu erstellen und die entsprechenden Auszeichnungen gemäss Rangliste und UV Statuten/Sportreglement zu verteilen. Das ist auch das Anrecht aller Keglerinnen und Kegler welche den Jahresbeitrag bezahlen und die Jahresmeisterschaften kegeln.

Der Zentralvorstand ist der Meinung, dass wir auf die Bedürfnisse unserer Keglerinnen und Kegler eingehen und die Keglerszene am Leben erhalten sollen.

Wir erwarten, dass alle 15 Unterverbände sich an diese 2 Regelungen halten und diese entsprechend umsetzen. Die Mitglieder der Sportkommission, Sepp Stadelmann, Nik Wendelspiess und Jaime Iglesias stehen euch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

Luzern, 29. März 2021

ZV / Sportkommmission

Jaime Iglesias

Zentralsportleiter


pdf Weiteres Vorgehen Jahresmeisterschaften (30.03.2021) (518 KB)

Drucken E-Mail

                 

© 2018-2021 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung