News

Allgemeine Neuigkeiten rund um die Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung

Basel Stadt und Umgebung

Übersicht aller Kegelbahnen des Unterverbands



Gründung:

Dienstag, 08. Mai 1951 im Restaurant Fuchs (mit Tagespräsident Urech Jaques)
damaliger Name: Basel und Umgebung

Initianten:

  • KK Gute Holz
  • Utiger Willy

Präsidenten:

  • Lüthi Ernst (1951 - 1952)
  • von Arx Theo  (1953 - 1954)
  • Kunz Jaques  (1955 - 1960)
  • Baader Hugo  (1961 - 1964)
  • Moser Karl  (1965)
  • Sauter Ernst  (1965 - 1968)
  • Betschard David  (1969 - 1972)
  • Uehlinger Werner  (1973)
  • Betschard David  (1974)
  • Rüedi Otto  (1975)
  • Hagmann Manfred  (1976 - 1979)
  • Stucki Erwin  (1980 - 1981)
  • Rüedi Otto  (1982 - 1986)
  • Wydenkeller Ernst (1987 - 2004)
  • Schüpbach Raymond (2005 - 2008)
  • Meggers Hannelore  (seit 2009)

Fahnenweihe:

7. September 1974, anlässlich der Eröffnung Schweizermeisterschaft in Gundeldinger Casino, Basel

Fahnengotte:

Meyer Emmy, Luzern

Patensektion:

UV Bern-Stadt

Fähnriche:

  • Willy Uttiger
  • Beat Lanz
  • Edgar Weiss

Bronze

Interlaken-Oberhasli

Der Unterverband Interlaken, gegründet 1964, wurde per Ende 2020 aufgelöst. Die Mitglieder verteilen sich auf die verbliebenen Unterverbände im Kanton Bern.

Unsere sportlichen Anlässe

Der Sportbetrieb in der SFKV besteht zum grössten Teil aus den, in den Unterverbänden durchgeführten, Jahres – oder Verbands-Meisterschaften. Diese werden von den Unterverbänden autonom, aber nach den Bestimmungen (Sport-Reglement) der SFKV durchgeführt

Höhepunkte im Keglerjahr sind sicher die Schweizer-Meisterschaft, die Senioren- und Veteranen–Meisterschaft, der Unterverbandsmannschafts-Wettkampf, der Schweizer Klubcup und der Schweizer Einzelcup (die besten 120 Kegler der vergangenen Schweizer-Meisterschaft, im Frühling des nachfolgenden Jahres).

Alle diese Wettkämpfe laufen unter der Ägide der SFKV, werden aber immer durch einen Unterverband im Auftrag durchgeführt. Unterverbände können sich dafür bewerben. An der jährlichen Delegierten-Versammlung wird durch Abstimmung das Mandat erteilt.

 


Die Schweizermeisterschaft (SM)

Linde KüngoldingenDies ist der älteste und grösste jährliche Anlass der SFKV. Rund 1'000 Kegler/innen nehmen daran teil. Zum ersten Mal wurde die Schweizermeisterschaft im Jahr 1952 in Olten durchgeführt. Ab 1960 wurde die Kategorie C eingeführt. Das Programm wird auf vier Bahnen zu je 25 Würfen absolviert. Bei Keglern, die in einem Klub organisiert sind, zählt das Resultat gleichzeitig für den Klub-Durchschnitt. Die Klubs sind dazu verpflichtet, mindestens mit den Zählresultaten gemeinsam anzutreten. 2020 wurde die Schweizermeisterschaft aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben.


Der Kantone Wettkampf

Als Auftakt zur Schweizerischen Kegler Meisterschaft wird am Eröffnungstag der Kantone-Wettkampf durchgeführt. Dieser Wettkampf an der Schweizermeisterschaft wird seit 1971 ausgetragen. Pro Kanton ist nur eine Mannschaft zugelassen. Für die Mannschaftszugehörigkeit ist der gesetzliche Wohnort nach geografischen Grenzen massgebend. Die Mannschaft bezeichnet sich nach dem Namen ihres Kantons. Seit 2020 werden die beiden Kantone Ob- und Nidwalden zusammen als Unterwalden geführt.


Sport

Als Rahmenprogramm wird "Sport" während der Schweizermeisterschaft angeboten. Das Wurfprogramm besteht hier aus 3 Passen zu je 20 Würfen. Für die Rangierung zählt die beste Passe.


Sport Total (auch Sport Spezial genannt)

Für die Auszeichnung werden die im Programm Sport geworfenen 3 Passen zusammengezählt.


Américaine

Als Rahmenprogramm wird auch "Américaine" angeboten. Die Américaine ist ein Paarkegeln, bei welchem sich zwei Kegler/innen nach 5 Würfen ablösen. Das Wurfprogramm beträgt pro Kegler/in mindestens 40 Würfe.


Die Kombination

Um den/die Kombinations-Sieger zu ermitteln, werden die Resultate der Meisterschaft (100 Würfe), das Resultat vom Sport sowie das Américaine Resultat des Keglers zusammengezählt.


Weitere Informationen:

 

 


Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf (UVMW)

Der Schweizerische Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf (UVMW) gelangt jährlich unter dem Patronat der SFKV im Monat Mai bis Mitte Juni zur Austragung. Zum ersten Mal wurde dieser Anlass im Hotel Löwen in Schöftland durchgeführt. Für die Durchführung kann sich jeder Unterverband beim Zentralvorstand bewerben. Die Zuweisung erfolgt durch die Delegiertenversammlung. Der Wettkampf muss mit einer Unterverbands-Meisterschaft verbunden sein. Die Mannschaften starten seit 1979 in den Kategorien A und B. Generell sind 50% A und 50% B. Pro Unterverband können eine Mannschaft von 8-10 Keglern und max. zwei Ersatzleute gemeldet werden.

Weitere Informationen:

 

 


Die Schweizerische Senioren- und Veteranen-Meisterschaft

Senioren- und Veteranen-MSDer zweitälteste Grossanlass der SFKV wird seit 1954 ausgetragen. Der erste Wettbewerb fand im Restaurant Sternen in Sissach statt. Ab 1966 wurden erstmals Veteranen-Abzeichen herausgegeben. Mit einer Reglementsänderung im Jahr 2016 werden neu in allen Kategorien A, B und C Gewinner erkoren. 2020 wurde die Senioren- und Veteranen-Meisterschaft aufgrund der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben. Wer das Senioren- respektive Veteranenalter erreicht, kann an der Schweizerischen Senioren und Veteranen-Meisterschaft teilnehmen.

  • Seniorin werden Damen im Jahr wo das 50. Altersjahr erreicht wird
  • Veteranin werden Damen im Jahr wo das 60. Altersjahr erreicht wird
  • Senior werden Herren im Jahr wo das 55. Altersjahr erreicht wird
  • Veteran werden Herren im Jahr wo das 65. Altersjahr erreicht wird
  • Alle anderen Teilnehmer, welche das entsprechende Alter noch nicht erreicht haben, können in der Kategorie "Jüngere" teilnehmen! 

Weitere Informationen:

 

 


Der Schweizer Klubcup

Der Schweizerische Klubcup ist ein Anlass, welcher in der SFKV seit 1957 stattfindet. Der Klub-Cup wird im Ausscheidungssystem ausgetragen, wobei zwei Klubs gleichzeitig gegeneinander antreten müssen. Die Paarungen werden durch Losentscheid ermittelt. Der Verlierer scheidet aus und der Sieger qualifiziert sich für die nächste Runde. Es fanden mehrere Reglementsänderungen statt: Seit 1991 werden der 3. und 4. Rang ausgespielt; ab 2006 ist der Cup in die drei Kategorien A, B und C unterteilt und es gibt Kategoriensieger; 2015 wird ein neuer Modus eingeführt (über 4 Bahnen zu je 25 Würfe). Am Klubcup können alle Klubs der SFKV teilnehmen. Seit 2015 ist "Pneu Bösiger" Hauptsponsor dieses Anlasses.

Weitere Informationen:

 

 


Der Schweizer Einzelcup

EinzelcupDer Schweizerische Einzelcup der SFKV wird seit 1978 durchgeführt. Die erste Austragung dieses Wettbewerbes fand im Hotel-Restaurant Linde in Küngoldingen (Oftringen) statt. 2006 und 2014 erfolgten Reglementsänderungen der SPOKO. Zur Teilnahme am Einzelcup qualifiziert sich, wer an der Schweizer-Kegler-Meisterschaft (SM) unter den 120 besten Keglern war, unabhängig von der Kategorie. 2020 wurde der Einzelcup aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Weitere Informationen:

 

 


Schweizer Einzelcup für Jüngere

Einzelcup für JüngereDer Schweizerische Einzelcup für Jüngere der SFKV wurde 2018 von der MIWEKO (Mitglieder-Werbekommission - Marius Langenegger und Doris Abrecht) ins Leben gerufen. Erstmals wurde dieser Anlass im Hotel-Restaurant Rössli in Heimberg durchgeführt. Der Cup soll das Augenmerk des Kegelsports besonders auf die jüngere Garde richten und ist deshalb nur für SFKV-Mitglieder bis 40 Jahre gedacht.

Er findet stets am Austragungsort der Schweizermeisterschaft statt und dienst sogleich auch als Training für den grössten Sportanlass der SFKV. Um junge Neumitglieder zu werben, wurde bereits ein Jahr später (2019) ein Américaine-Modus eingeführt (Lizenzierter Kegler/in und ein Gast-Kegler/in).

Weitere Informationen:

  • Beiträge
    Sämtliche Artikel aus den vergangenen Jahren zum Einzelcup für Jüngere
  • Archivmaterial
    Alle archivierten Dokumente und Bilder zum Einzelcup für Jüngere

 

 


Gemeinsamer Wettkampf SFKV-SSKV

SSKV - SFKV

Zum ersten Mal wurde dieser Anlass der beiden grössten Schweizerischen Keglerverbände SSKV und SFKV am 15. Dezember 2007 als "Gemeinsamen Wettkampf" durchgeführt. Austragungsort war die Kegelsporthalle Allmend in Luzern. Das OK besteht jeweils aus einem Vertreter des jeweiligen Dachverbandes.

Weitere Informationen:

 

 


Meisterschaften in den Unterverbänden

Über das gesamte Jahr hinweg werden von den Unterverbänden der SFKV mehrwöchige Meisterschaften organisiert und durchgeführt. Es werden Jahres-Meisterschaften (mit Gesamtrangliste am Ende des Jahres), sowie externe Meisterschaften (unabhängige Anlässe mit speziellen Preisen) angeboten. Die Unterverbände sind verpflichte, diese Wettkämpfe nach den Richtlinien der SFKV durchzuführen.

Weitere Informationen:

Beitritt der Verbände zur „SFKV“

 

Bei der Gründung der SFKV bestehende Verbände:

1938 - Bern und Umgebung

Gegründet 14. Nov. 1938 Hotel Hirschen, Kehrsatz
ab 1965 Bern-Stadt
1. Präsident: Delaprez Armand, Bern
 

1942 - Oberaargauische Kegler-Vereinigung

Gegründet 16. April 1942 Rest. Eggenscheide, Oftringen
ab 1956 Freie Aargauische Kegler-Vereinigung
1. Präsident: Fischer Werner, Safenwil
 

1948 - Olten und Umgebung

Gegründet 25. Sept. 1948 Rest. Sternen, Olten
1. Präsident: Meyer Werner, Olten
 

1951 - Basel und Umgebung (ab 1948 KK Gut Freund, Basel gilt als Vater des Verbandes)

Gegründet 8. Mai 1951 Rest. Fuchs mit Tagespräsident Urech Jaques
1. Präsident: Lüthi Ernst
Heutiger Verbandsname:
Freie Keglervereinigung Basel-Stadt und Umgebung
 

1951 - Mittelaargauische Kegler-Vereinigung

Gegründet 16. Dez. 1951
1. Präsident: Geissmann Hans, Hägglingen
 

Beitritt von Verbänden nach der Gründung der SFKV:

1953 - Wasseramt

(seit 1972 Solothurn und Umgebung)
Gegründet 19. Dez. 1953 Hotel Krone, Derendingen
1. Präsident: Krebs Ernst, Derendingen

1954 - Basel-Land

Gegründet 9. Nov. 1954 Rest. Rössli, Lausen
1. Präsident: Grauwiler Ernst, Lausen

1954 - Zürich (Stadt und Kanton)

1. Präsident: Peter Edwin, Zürich
Später wieder aufgelöst.

1956 - Kanton Luzern

Gründungsdatum: Gründungsurkunde Januar: 1955
1. Präsident: Stirnimann Josef, Rüediswil-Ruswil
(1967 Beschluss zur Aufteilung der „LFKV“ in vier Unterverbände:
(Luzern-Stadt / Entlebuch / Willisau-Sursee / Seetal-Habsburg)
Der Luzerner Kantonalverband „LFKV“ wurde 1997 augelöst.

1957 - Berner-Oberland

Gegründet 10. Dez. 1957 Hotel Adler, Interlaken
1. Präsident: Michel Christian, Bönigen

1959 - Emmental

Grundstein: 20. Dez. 1958 Gasthof zur Sonne, Hasle-Rüegsau
Offizielle Gründungsversammlung: 10. Januar 1959, Gasthof Bären, Walkringen
1. Präsident: Pfister Hans, Hasle-Rüegsau

1958 - Fricktal

Gegründet 10. Dez. 1958 Rest. Schunacher, Zeinigen
1. Präsident: Stebler Werner, Gipf-Oberfrick

1959 - Talschaft

Gegründet 11. Jan. 1959
1. Präsident: Merz Paul, Beinwil am See

1964 - Engeres Oberland

seit 1966 Interlaken-Oberhasli
Gegründet 14. Feb. 1964 Hotel Helvetia, Brienz
1. Präsident: Michel Christian, Bönigen

1966 - Seeland

Gegründet 14. Mai 1966 Gasthof Löwen, Port
1. Präsident: Brand Werner, Nidau

1967 - Oberaargau

Gegründet 1. Dez. 1967 Hotel Bahnhof, Lotzwil
1. Präsident: Meier Walter, Niederbipp

1967 - Luzern-Stadt

Gegründet 16. Dez. 1967 in Entlebuch
1. Präsident: Bucher Aerny, Luzern

1967 - Entlebuch

Gegründet 16. Dez. 1967 in Entlebuch
1. Präsident: Sigrist Franz, Menznau

1967 - Hinterland

seit 1969 Willisau-Sursee
Gegründet 16. Dez. 1967 in Entlebuch
1. Präsident: Häberli Kurt, Dagmersellen

1967 - Seetal-Habsburg

Gegründet 16. Dez. 1967 in Entlebuch
1. Präsident: Buck Leo, Baldegg

1970 - Kanton Graubünden

Gegründet 1970
1. Präsident: Tuor Beni, Landquart

1970 - Kanton Tessin

Gegründet 1970 in Mezzovicco
1. Präsident: Knuchel Alfred, Mezzovico

1971 - Nord-Ost- Schweiz (Regionalverband)

(Mittelaargau bis 1974, Talschaft, Fricktal, Winterthur; Graubünden)
Präsident: Siegrist Erwin, Beinwil a.See
(Regionalverband 1976 aufgelöst!)

1974 - Kanton Zürich

Gegründet 11. Dez. 1974 Rest. Büchel, Adliswil
1. Präsident: Fäh Hermann, Zürich

Delegiertenversammlung

Die SFKV Delegiertenversammlung ist oberstes Organ des SFKV-Zentralverbandes. Sie setzt sich zusammen aus: Dem Zentralvorstand, den SFKV-Ehrenmitgliedern, den Delegierten der Unterverbände und den Mitgliedern der SFKV-Rechnungsprüfungs-Kommission.

2. Erweiterte Zentralvorstands-Sitzung 2016 / 2017

Der Zentralvorstand lädt alle Delegierten der Unterverbände der SFKV herzlich dazu ein, an der 2. erweiterten Zentralvorstandssitzung 2016 / 2017 im Gasthaus Rössli in Dagmersellen teilzunehmen.

Datum: Freitag, 03. Februar 2017
Uhrzeit: 19:30
Ort: Gasthaus Rössli, Dagmersellen

Bösiger Klubcup

Der Klub-Cup wird im Ausscheidungssystem ausgetragen, wobei zwei Klubs gleichzeitig gegeneinander antreten müssen. Die Paarungen werden durch Losentscheid ermittelt. Der Verlierer scheidet aus und der Sieger qualifiziert sich für die nächste Runde. Am Klub-Cup können alle Klubs der SFKV teilnehmen.

CH Einzelcup

Zur Teilnahme am SFKV –Einzelcup qualifiziert sich, wer an der Schweizer-Kegler-Meisterschaft unter den 120 besten Keglern war, unabhängig von der Kategorie.

UVMW

Der Schweizerische Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf (UVMW) gelangt jährlich unter dem Patronat der SFKV im Monat Mai bis Mitte Juni zur Austragung. Für die Durchführung kann sich jeder Unterverband beim Zentralvorstand bewerben. Die Zuweisung erfolgt durch die Delegiertenversammlung. Der Wettkampf muss mit einer Unterverbands-Meisterschaft verbunden sein. Die Mannschaften starten in den Kategorien A und B. Generell sind 50% A und 50% B. Pro Unterverband können eine Mannschaft von 8-10 Keglern und max. zwei Ersatzleute gemeldet werden.

61. Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf 2017

Liebe Keglerinnen

Lieber Kegler

Der UV Oberaargau begrüsst alle Keglerinnen und Kegler zum diesjährigen 61. Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf.

Wann: 26. Mai bis 24. Juni 2017
Wo: Gasthof Tell, Bützberg

Dokumente

65 Jahre Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung

Die SFKV darf am heutigen Tag auf eine 65-jährige Verbandsgeschichte zurückblicken! Seit 1952 fördern wir das Kegeln mit gesellschaftlichen Aspekten der „Pflege von Kameradschaft und Geselligkeit“ und veranstalten jährlich attraktive Sportanlässe, an denen alle Interessierten herzlich eigeladen werden.

Livestream - Finaltag der SM 2017 in Luzern

Auch in diesem Jahr wird an der Schweizermeisterschaft der Finaltag Live über YouTube ausgestrahlt. 

Datum 22. Oktober 2017
Live ab 09:45 Uhr

Das Video kann hier auf der SFKV-Seite oder direkt auf YouTube angesehen werden (der direkte Link zum Video folgt noch). Auch wird es je nach Fernsehmodell möglich sein, den Livestream direkt über die YouTube-App des Fernsehers zu schauen. (Bitte beachten: Ältere Fernseher oder Mediaplayer unterstützen solche Apps eventuell nicht)

Allgemeine Neuigkeiten

Allgemeine Neuigkeiten rund um die Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung

2. Erweiterte ZV-Sitzung 2017 / 2018

Geschätzte Unterverbandspräsidenten
Geschätzte Vorstandsmitglieder

Der Zentralvorstand begrüsst alle Delegierten der Unterverbände zur zweiten erweiterten ZV-Sitzung für das Jahr 2017 / 18 im Gasthof Rössli in Oensingen.

Datum: Freitag, 09. Februar 2018
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Gasthof Rössli, Oensingen
Telefon: 062 396 10 20

 

1. Erweiterte ZV-Sitzung 2018 / 2019

Geschätzte Unterverbandspräsidenten
Geschätzte Vorstandsmitglieder

Der Zentralvorstand begrüsst alle Delegierten der Unterverbände zur ersten erweiterten ZV-Sitzung für das Jahr 2018 / 19 im Gasthof Löwen in Dagmersellen.

Datum: Freitag, 19. Oktober 2018
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Gasthof Löwen, Dagmersellen
Telefon: 062 756 18 55

 

63. Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf 2019

Herzlich Willkommen im Restaurant Löwen in Dagmersellen

Der UV Willisau-Sursee heisst alle Keglerinnen und Kegler zum 63. Unterverbands-Mannschaftswettkampf 2019 herzlich willkommen.

Datum: 20. Mai bis 15. Juni 2019
Ort: Rest. Löwen, Dagmersellen
Programm: UVMW + 7. VM
Bahn 1 + 2 je 50 Würfe pro Bahn
Anmeldung: Samstag, 12. Januar 2019


Wichtige Informationen

  • Wegen einer Terminkollision findet das Absenden des UVMW 2019 und des Keglerverbandes Willisau – Sursee neu am Samstag, den 19.10.2019 statt. Neu wird das Absenden im Saal des Gasthof St.Mauritz in Schötz stattfinden.
    pdf Absenden UVMW - Achtung Terminkollision (17 KB)
  • Sponsoren-Kranzkarten werden erst am Absenden verteilt. Bitte um Verständnis

News

Nachrichten, Termine und Meisterschaften - Zusammengetragen aus sämtlichen Quellen der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung



Mehr News (SFKV & Google)





Videos

Videos der SFKV von der Video-Plattform YouTube. Ebenso sind hier Videos der Unterverbände vorzufinden.


Mehr Videos (SFKV & Unterverbände)





Termine

Hier sind die kommende Termine und die heutigen Geburtstage aufgeführt. Für das Nachführen und die Richtigkeit der Daten sind die Unterverbände zuständig.



  •   Die heutigen Geburtstage aus den Unterverbänden

  •   Aktuelle Termine aus den Unterverbänden und der SFKV

Mehr Termine




Newsletter Nr. 33 der SFKV

Verpasse keine News mehr zum Thema Kegeln mit dem Newsletter der SFKV! Hole dir die Nachrichten der SFKV direkt in deinen Posteingang.

Einzelcup für Jüngere

Der Schweizerische Einzelcup für Jüngere der SFKV wurde 2018 von der MIWEKO (Mitglieder-Werbekommission - Marius Langenegger und Doris Abrecht) ins Leben gerufen. Erstmals wurde dieser Anlass im Hotel-Restaurant Rössli in Heimberg durchgeführt. Der Cup soll das Augenmerk des Kegelsports besonders auf die jüngere Garde richten und ist deshalb nur für SFKV-Mitglieder bis 40 Jahre gedacht.

Er findet stets am Austragungsort der Schweizermeisterschaft statt und dienst sogleich auch als Training für den grössten Sportanlass der SFKV. Um junge Neumitglieder zu werben, wurde bereits ein Jahr später (2019) ein Américaine-Modus eingeführt (Lizenzierter Kegler/in und ein Gast-Kegler/in).

Weitere Informationen:

  • Archivmaterial
    Alle archivierten Dokumente und Bilder zum Einzelcup für Jüngere

13. Gemeinsamer Wettkampf SSKV / SFKV

Auch in diesem Jahr wird ein gemeinsamer Anlass zwischen den beiden Kegelverbänden SSKV und SFKV durchgeführt. Der Wettkampfmodus wurde beibehalten und die Teilnehmer starten in Gruppen und können so in der Vorrunde auf jeder Bahn mindestens einmal kegeln. Auch die Wurfzahl bleibt bei 20. Jedoch neu: OHNE Probewürfe!

Der Wettkampf findet am Samstag, 21. Dezember 2019 in der Kegelsporthalle Allmend, Luzern statt.

Dokumente

Zur Webseite 2019

Gemeinsamer Wettkampf

Zum ersten Mal wurde dieser Anlass der beiden grössten Schweizerischen Keglerverbände SSKV und SFKV am 15. Dezember 2007 als "Gemeinsamen Wettkampf" durchgeführt. Austragungsort war die Kegelsporthalle Allmend in Luzern. Das OK besteht jeweils aus einem Vertreter des jeweiligen Dachverbandes.

Weitere Informationen:

1. Erweiterte ZV-Sitzung 2019 / 2020

Geschätzte Unterverbandspräsidenten
Geschätzte Vorstandsmitglieder

Der Zentralvorstand begrüsst alle Delegierten der Unterverbände zur ersten erweiterten ZV-Sitzung für das Jahr 2019 / 20 im Hotel Linde, Küngoldingen.

Datum: Donnerstag, 31. Oktober 2019
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Hotel Linde, Küngoldingen
Telefon: 062 756 18 55

 

2. Erweiterte ZV-Sitzung 2019 / 2020

Geschätzte Unterverbandspräsidenten
Geschätzte Vorstandsmitglieder

Der Zentralvorstand begrüsst alle Delegierten der Unterverbände zur zweiten erweiterten ZV-Sitzung für das Jahr 2019 / 20 im Hotel Linde, Küngoldingen.

Datum: Donnerstag, 06. Februar 2020
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Gasthof zum Wilden Mann
Langenthalstrasse 3
4912 Aarwangen
Telefon: 062 922 33 11

SFKV - Schweizerische Freie-Keglervereinigung

Die Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung (kurz SFKV) ist der grösste Keglerverband der Schweiz. 1952 gegründet, steht die Vereinigung für die gesellschaftlichen und sportlichen Aspekte beim Kegeln. Die SFKV ist in mehrere Unterverbände gegliedert. Diese organisieren jede Woche schweizweit neue Kegel-Meisterschaften. Ausserdem werden in Zusammenarbeit mit den Unterverbänden schweizerische Grossanlässe (z.B. Schweizermeisterschaft) organisiert und durchgeführt. Informiere dich hier über diese grossartige Sportart namens Kegeln!

 

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge...



Agenda



Neue Dokumente

weitere Dokumente im jeweiligen Beitrag oder im Menüpunkt → Archiv




Heutige Geburtstage

14. Gemeinsamer Wettkampf SSKV / SFKV

Auch in diesem Jahr wird ein gemeinsamer Anlass zwischen den beiden Kegelverbänden SSKV und SFKV durchgeführt. Nach mehrmaligen verschieben findet der 14. gemeinsame Wettkampf am Samstag, 18.12.2021 statt! Der Wettkampfmodus wurde beibehalten und die Teilnehmer starten in Gruppen und können so in der Vorrunde auf jeder Bahn mindestens einmal kegeln. Auch die Wurfzahl bleibt bei 20 und es gibt keine Probewürfe!

Live-Ticker - SFKV

Live-Ticker zu Anlässen der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung

Meisterschaften

Finde passende Meisterschaften, welche von den Unterverbänden der SFKV organisiert und durchgeführt werden.



  •   Aktuelle Flyer & Inserate aus den Unterverbänden

  •   Aktuelle Meisterschaften aus den Unterverbänden

Mehr Meisterschaften





Abgesagt - 2. Erweiterte ZV-Sitzung 2020 / 2021

Wichtige Mitteilung aus dem Zentralvorstand,

Die 2. erweiterte ZV-Sitzung von Donnerstag, 18. Februar 2021 entfällt aufgrund von COVID-19!

Wenn es seitens des BAG uns ermöglicht wird, könnte die 2. erweiterte ZV-Sitzung in etwa 2-3 Monaten stattfinden.

In der Hoffnung, dass alle gesund bleiben würde es mich sehr freuen, euch baldmöglichst wieder persönlich begrüssen zu können.

Zentralsekretär SFKV -
Placi Caluori

Szenarien ab April 2021

SZENARIEN in Bezug auf die Aufnahme der Jahresmeisterschaften 2021 sowie der schweizerischen Anlässe

Sollte es im Verlauf des Monats März 21 so kommen, wie wir es uns wohl alle wünschen, dann ist es jetzt an der Zeit die Weichen zu stellen. Es gibt verschiedene Szenarien die wir jetzt berücksichtigen müssen.

Schweizerische Anlässe 2021

Werte Keglerinnen und Kegler,

anlässlich der Sitzung vom 25.3.2021 der Sportkommission der SFKV zusammen mit den OK-Verantwortlichen der verschiedenen schweizerischen Anlässen wurde wie folgt besprochen und vom ZV entsprechend genehmigt:

64. Unterverbands-Mannschafts-Wettkampf 2021

Der Unterverband Berner Oberland heisst alle Keglerinnen und Kegler zum 64. Unterverbands-Mannschaftswettkampf 2021 im Hotel-Restaurant Rössli in Heimberg herzlich willkommen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten im letzten Jahr sämtliche Grossanlässe der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung auf das Jahr 2021 verschoben werden. Durch eine nochmalige Verschiebung dürfen wir aber jetzt die aktuellen Termine und Informationen bekanntgeben. 

Ohne Maske - Kegeln ab dem 26. Juni 2021

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 23. Juni 2021 diverse Lockerungen bekanntgegeben, welche bereits per Samstag, 26. Juni 2021 in Kraft treten. Diese Lockerungen betreffen unseren Kegelsport in sehr positiver Weise. Jedoch ist das kein Startschuss zu den alten Gewohnheiten.

Durchführung der Schweizerischen Anlässe 2021/2022

Corona hat die Szene in Keglerkreisen wahrhaftig durcheinander gerüttelt. Nebst den vielen verschiedenen Ansetzungen und Absagen von Meisterschaft, Cuprunden und sonstigen Anlässen in den verschiedenen Unterverbänden, so hat es auch die OK's der diversen Schweizerischen Kegelanlässe hart getroffen. 

Zertifikatspflicht ab Montag, 13.09.2021

Wie ihr alle vernommen habt, hat der Bundesrat eine Zertifikatspflicht eingeführt. Diese gilt zwar in erster Linie für die Restaurantbetriebe, aber mit der Umschreibung der Pflicht für Innenräume, der Pflicht für Veranstaltungen im Inneren und der Pflicht für sportliche und kulturelle Anlässe, sind auch wir als Keglerinnen und Kegler betroffen.

Termine der SFKV

Bösiger Klubcup 2022

Der Schweizerische Klubcup wird seit 1957 durchgeführt und ist ein weiterer Grossanlass der SFKV. Jahr für Jahr nehmen viele Klubs daran teil. Die Anmeldung für den Anlass erfolgt entweder durch die Verantwortlichen der Unterverbände oder vom Teilnehmenden Klub selbst.

                 

© 2018-2021 - Schweizerische Freie Kegler-Vereinigung